Alle Vögel fliegen hoch

Alle Sieben Wellen | Alle Vögel fliegen hoch | Am Anfang war die Nacht Musik

Mai 2012

Es war uns eine besondere Freude, die Autorin Michaela Seul als Gast im Literaturtreff zu haben. Ihre eindrucksvolle und lebendige Art zu lesen und zu erzählen, war für alle ein großartiges Erlebnis.

„Alle Vögel fliegen hoch“ von Michaela Seul

Über das Buch

»Wer einen Hund hält, muss mit einer Leiche rechnen.«
Davon ist Franza, Fitnesstrainerin und Frauchen beziehungsweise Chefin von Flipper überzeugt. Flipper ist kein Delfin, kann aber für einen Hund gut schwimmen. Als die beiden einen Toten zwischen Starnberger See und Wampertskirchen finden, beißen sie sich an dem Fall fest. Und ein bisschen an Kommissar Tixel, der nicht begeistert von dem sechsbeinigen Ermittlerduo ist. Aber von Franza. Doch die läuft geradewegs ins Blickfeld des Mörders. Spätestens jetzt ist Flippers Spürnase gefragt!

Über die Autorin

Michaela Seul, mit diversen Literaturpreisen ausgezeichnete Bestseller-Autorin und Ghostwriterin, hat sich auf Spaziergängen mit der vierbeinigen rabenschwarzen Luna zu diesem Kriminalroman inspirieren lassen. Gassi gegangen wird im Fünfseenland, dem Wohnort der in München geborenen Autorin. Michaela Seul hat zahlreiche Bücher veröffentlicht, unter dem Namen Shirley Seul auch Ratgeber, Sachbücher, Memoirs. "Alle Vögel fliegen hoch" ist der erste Roman mit Flipper und Franza.

Trailer zum Buch mit Michaela Seul:

Interview zum Nachlesen mit Michaela Seul

wwww.randomhouse.de