Intensive Textarbeit
(incl. Textgutachten)

Inhalte

Dieser Montags-Workshop ist für all jene geeignet, die intensiv an ihren Texten (egal welches Genre!) arbeiten möchten. Ihnen fehlen zu Hause Motivation und Zeit, um an Ihrem Projekt dranzubleiben? Sie suchen den Austausch mit Gleichgesinnten und eine Dozentin, die Ihnen persönlich für alle Fragen zur Seite steht? Gönnen Sie sich jetzt eine intensive Schreibzeit!

Jeder Kurstag zeichnet sich dadurch aus, dass die Texte einiger Teilnehmer vorgelesen und eingehend besprochen werden. Durch den gemeinsamen Austausch, anregende Gespräche, aber auch durch kritisches Hinterfragen entwickeln sich Ihre Ideen und Texte weiter. Zuhause wird jeweils für den nächsten Termin weitergeschrieben.

Darüber hinaus gibt es – individuell an die Wünsche der Gruppe angepasst – vertiefende Theoriethemen wie z. B. Dialog, Dramaturgie, Figurenentwicklung, Zeitplan oder Exposé.

Im Anschluss an den Kurs erhält jeder Teilnehmer ein schriftliches Textgutachten! Dafür können bis max. 4 Wochen nach Kursende per E-Mail jeweils max. 10 Manuskriptseiten (Normseiten!) an die Dozentin geschickt werden. Die Teilnehmer erhalten das Gutachten dann ebenfalls per E-Mail.

Dozentin

Ihre Dozentin, Diana Hillebrand, ist seit 2006 hauptberufliche Autorin und Dozentin für Kreatives Schreiben. Sie hat zahlreiche Kinderbücher (Volk Verlag und Random House), Kurzgeschichten (dtv), Schreibratgeber (Uschtrin Verlag), Fachartikel (Federwelt) und Radiobeiträge (Bayern2) veröffentlicht. 2019 erscheint ihr Roman im Droemer Knaur Verlag.

Arbeit am Manuskript

Termine und Kosten

Kursort:

Literaturkeller im Stemmerhof
Plinganserstraße 6
81369 München

Anmeldung:

Sie können sich online oder telefonisch unter (089) 7470226 anmelden.

Rücktritt:

Bis eine Woche vor Kursbeginn Erstattung von 50%. Danach ist keine Rückerstattung möglich. Ein Ersatzteilnehmer kann jedoch gestellt werden. Wir bitten um Verständnis für diese Maßnahme!