Textanalyse, Überarbeitung, Exposé

Inhalte

Dieser Montags-Workshop im Herbst ist für all jene geeignet, die sich intensiv mit ihren Texten auseinandersetzen bzw. daran weiterarbeiten wollen. Sie wollen endlich vorwärtskommen mit Ihrem Buch? Dann ist dieser Workshop genau das Richtige!

Zur Vorbereitung des Kurses müssen alle Teilnehmer bis spätestens 18. September 2017 maximal zehn Manuskriptseiten aus dem Buchprojekt (egal welches Genre*, auch Kurzgeschichten sind möglich!) per E-Mail (diana.hillebrand@schreibundweise.de) an die Dozentin schicken!

Bitte verwenden Sie ausschließlich Normseiten!

* keine Lyrik, keine Drehbücher

Selbstverständlich bekommt niemand anders als die Dozentin Ihre Texte zu sehen oder zu lesen!

Die Teilnehmer entscheiden selbst, ob sie den Anfang oder einen anderen Auszug ihres Manuskriptes zur Begutachtung schicken wollen. Die Texte werden von Diana Hillebrand gelesen und mit individuellen Anmerkungen/Korrekturvorschlägen versehen. Die begutachteten Texte werden am ersten Kurstag im Ausdruck mitgebracht und ausgeteilt.

Alle eingeschickten Texte werden von Diana Hillebrand mündlich in der Runde analysiert und die Anmerkungen bzw. Korrekturen werden intensiv erläutert. Selbstverständlich erhalten die Teilnehmer jeweils ihre schriftlichen Begutachtungen. Sie stellen die Grundlage für die weitere Arbeit an den Texten dar. Weitere Inhalte des Kurses:

  • Überarbeitungsmethoden
  • Weiterschreiben
  • Überprüfen der Dramaturgie
  • Analyse der Figuren
  • ggf. Erstellung eines Exposés
  • Möglichkeiten der Veröffentlichung

Die Kursteilnehmer, die die diesen Kurs besuchen, sollten bereit sein und die Zeit finden, auch zu Hause an ihren Texten weiterzuschreiben. Es wird ausschließlich an den eigenen Buchprojekten gearbeitet.

Sollten Sie Fragen haben, kontaktieren Sie mich gern telefonisch oder per E-Mail!

Textgutachten 2

Termine und Kosten

Kursort:

Literaturkeller im Stemmerhof
Plinganserstraße 6
81369 München

Anmeldung:

Sie können sich online oder telefonisch unter (089) 7470226 anmelden.

Rücktritt:

Bis eine Woche vor Kursbeginn Erstattung von 50%. Danach ist keine Rückerstattung möglich. Ein Ersatzteilnehmer kann jedoch gestellt werden. Wir bitten um Verständnis für diese Maßnahme!